Das Asset Management der BCV – wenn die Performance langfristig stimmen soll

 

Die BCV gehört in der institutionellen Vermögensverwaltung zu den renommiertesten Finanzinstituten der Schweiz. Von Lausanne bis Zürich haben über 500 institutionelle Anleger die BCV mit der Verwaltung ihres Vermögens betraut und profitieren damit vom erstklassigen Know-how und vom umfangreichen Angebot an Anlagefonds der BCV, die in ihrer jeweiligen Kategorie regelmässig die Ranglisten anführen.

Rating

Rating AA von Standard & Poor's

Uber 500

Von Lausanne bis Zürich betreut das Asset Management der BCV über 500 institutionelle Anleger.

Performance auf lange Sicht

Die Anlageentscheide werden zweimal pro Monat auf der Grundlage des makroökonomischen Szenarios der BCV gefällt, das der Festlegung der taktischen Allokation dient. Für die Vermögensallokation nach Anlageklassen ist die Top-Down-Analyse ausschlaggebend. Danach wird die Vermögensverwaltung mittels Musterportfolios standardisiert. Mit dem Core-Satellite-Ansatz können wir die Abweichungen zum jeweiligen Referenzuniversum steuern und so das Risiko kontrollieren, insbesondere weil die verschiedenen Anlagestile nicht miteinander korrelieren. Die geringe Streuung der Renditen der verwalteten Portfolios belegt die hervorragende Qualität der operativen Struktur der BCV.

Risikomanagement und Transparenz sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Anlageprozesses. Wir streben mithilfe verschiedener Managementmethoden eine langfristig stabile Performance an.

Fernando Martins Da Silva, Leiter BCV-Anlagepolitik

Abspielen

40 Fondsmanager

Als Pionierin im Bereich der Auflegung und des Managements von Anlagefonds verwaltet die BCV rund 60 Fonds, welche die wichtigsten Märkte und Anlagekategorien abdecken.

An die 40 Fondsmanager stellen die Verwaltung der BCV-Anlagefonds und der Anlagemandate sicher. Sie tun dies in Expertenteams, die sich spezialisiert haben auf:

  • Aktien
  • Obligationen
  • Indirekte Immobilienanlagen Schweiz
  • Rohstoffe
  • Alternative Vermögensverwaltung
  • Quantitative Vermögensverwaltung
  • Globale Mandate
  • Anlagestrategiefonds
  • Das meinen unsere Experten

Von Lausanne bis Zürich

Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Seite – seit der Eröffnung der Geschäftsstelle in Zürich auch in der Deutschschweiz.

Ihre Kontakte

Asset Management

Riccardo Cutruneo
Riccardo Cutruneo
Relationship Management
Institutionelle Kunden und Vertriebsträger

T 044 388 71 39

Juerg Baltensperger
Jürg Baltensperger
Relationship Management
Institutionelle Kunden
T 044 388 71 32
Adrian Leiser
Adrian Leiser
Relationship Management
Institutionelle Kunden
Mittelland
T 044 388 71 31

Strukturierte Produkte: 044 202 75 77

Anthony Marthinet
Anthony Marthinet
Head of Sales Strukturierte Produkte
Erwin Naescher
Erwin Naescher
Relationship Management Strukturierte Produkte

 

 

Finanzanalyse und Markttrends

Mit der Publikation Finanzmärkte und Wirtschaft informieren wir Sie wöchentlich über die Weltkonjunktur sowie die Aktien-, Obligationen- und Devisenmarktentwicklung und geben unsere Prognosen für die verschiedenen Anlagekategorien ab.

Abonnieren

Finanzmärkte und Wirtschaft

Konferenzen und Schulungsseminare

An den Fachtreffen für Anleger können Sie sich mit den Spezialisten austauschen. Viermal jährlich stellt Ihnen Fernando Martins Da Silva, Leiter BCV-Anlagepolitik, an den Anlässen 5 à 7 de la finance oder Petit déjeuner  de la finance die Anlagestrategie der BCV vor. Und seit über zehn Jahren bieten die BCV-Spezialisten Schulungsseminare für Stiftungsratsmitglieder an.

Wird geladen …...
Wird geladen …...

Möchten Sie mehr wissen?

Kontaktieren Sie unsere Abteilung:

Besuchen Sie uns

Banque Cantonale Vaudoise
Talacker 35
8001 Zürich

Rufen Sie uns an

Wir sind montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr erreichbar:

Wählen Sie eine Abteilung aus

Schreiben Sie uns

Wir antworten Ihnen innerhalb eines Arbeitstags.

Wählen Sie eine Abteilung aus

Bitte lesen Sie zuerst die Nutzungsbedingungen der Website und die Nutzungsbedingungen der elektronischen Post.
© 2002-2019 Banque Cantonale Vaudoise, alle Rechte vorbehalten.