Vorsicht vor Betrügern! Seien Sie wachsam, wenn Sie von einem Computer-Support angerufen werden. Installieren Sie niemals Software für den Fernzugriff und überprüfen Sie die Daten des Empfängers und den Betrag Ihrer Zahlungen. Ihre Zugangsdaten sind vertraulich, geben Sie sie niemals weiter.

❮ Back

500 institutionelle Anlegerinnen und Anleger vertrauen der BCV

Welche Umwälzungen bringt künstliche Intelligenz für die Finanzbranche und die Pensionskassen?

Die Spezialisten der BCV und von Ethos beantworten Ihre Fragen am Donnerstag, 30. Mai 2024, um 11.30 Uhr.

Freuen Sie sich auf eine spannende Diskussion zum Thema Künstliche Intelligenz. Raphaël H. Cohen, Serien-Unternehmer, Professor, Autor und CEO von Management Boosters, Vincent Kaufmann, Direktor von Ethos, und Fabio Alessandrini, Leiter Research & Development bei der BCV, werden unter der Moderation von Frédéric Lelièvre, CEO und Chefredaktor bei L’Agefi, auch darauf eingehen, was KI für Ihre Investitionen bedeutet.

Melden Sie sich bis zum 20. Mai an und senden Sie uns Ihre Fragen unter bcv.ch/webkonferenz.

 

Treffen Sie uns am 5. und 6. Juni 2024 an der PPS in Zürich

Als strategische Partnerinnen im Bereich Sustainable Finance laden wir, die BCV und Ethos, Sie ganz herzlich zum diesjährigen Vorsorge-Symposium ein, das erneut im Zeichen der Weiterbildung steht. Das Symposium bringt die wichtigsten Akteurinnen und Akteure sowie Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger der beruflichen Vorsorge in der Schweiz zusammen. Ihr kostenloses Eintrittsticket erhalten Sie, indem Sie vor dem 26. Mai auf folgenden Link klicken: e-ticket

 

Für Ihre Finanzanlagen

An dem sich stetig wandelnden und immer härter umkämpften Markt stellen in den BCV-Abteilungen Asset Management und Berufliche Vorsorge über 120 Spezialistinnen und Spezialisten ihr Fachwissen in den Dienst der Kundschaft. Sie arbeiten mit dem 65-köpfigen Expertenteam des Tradingfloors zusammen, das sich auf vier Kompetenzbereiche verteilt: Devisen, Aktien, Obligationen und strukturierte Produkte.

Obligationen

Börsenaufträge

Systematische Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien

Die BCV trägt innerhalb ihrer gesamten Angebotspalette ökologischen, sozialen und Governance-Kriterien (ESG-Kriterien) Rechnung.

Die ESG-Kriterien bilden die drei Säulen der extra-finanziellen Analyse, die im Rahmen des verantwortungsbewussten Investierens zur Anwendung kommt.

Zur Weiterentwicklung ihrer langfristigen Nachhaltigkeitsstrategie ist die BCV zudem eine strategische Partnerschaft mit der Stiftung Ethos eingegangen, um den Anlegerinnen und Anlegern nachhaltige Anlageprodukte anzubieten.

Asset Management Verantwortungsbewusstes Investieren - Flyer

Das Asset Management der BCV erfüllt bei seinen Dienstleistungen die Anforderungen des internationalen Prüfungsstandards ISAE 3402 Type II – ab der Aufnahme der Geschäftsbeziehung mit den Kunden bis zum Performancereporting.

In der Presse

Sonstige Medien

App BCV Mobile

In unserer App BCV Mobile für iPhones und Android-Handys finden Sie im Bereich «Märkte» rund um die Uhr die wichtigsten Börseninformationen (auf Französisch).

Möchten Sie mehr wissen?

Die hier angegebenen Telefonnummern und E-Mail-Adressen sind für Anfragen professioneller Kundinnen und Kunden bestimmt (institutionelle Kundinnen und Kunden, Finanzintermediäre, Pensionskassen, Versicherungen, Unternehmen usw.).

Besuchen Sie uns

Banque Cantonale Vaudoise
Talstrasse 70
8001 Zürich

Rufen Sie uns an

Anlageberatung
Berufliche Vorsorge
Devisen und Zinsprodukte
Institutionelle Kundschaft
Strukturierte Produkte
Wholesale Fund Distribution 

Wir sind montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr erreichbar.

Schreiben Sie uns

Wir antworten Ihnen innerhalb eines Arbeitstags.