Aide

Wie kann ich meinen Kontostand / meinen verfügbaren Saldo abfragen?

Die in BCV-net und BCV Mobile angezeigten Daten werden in Echtzeit synchronisiert und entsprechen demnach immer genau jenen in unserem System.

In BCV-net

  1. Loggen Sie sich bei BCV-net ein.
  2. Wählen Sie den Menüpunkt «Konten».
  3. Sie sehen nun eine Liste mit Ihren Konten und den jeweiligen Kontoständen und verfügbaren Saldi.

In BCV Mobile

  1. Loggen Sie sich bei BCV Mobile ein.
  2. Auf dem Startbildschirm können Sie Ihr ausgewähltes Standardkonto einsehen.
  3. Um zur Liste mit allen Konten und den jeweiligen Kontoständen und verfügbaren Saldi zu gelangen, tippen Sie unten auf «Konten».

An einem BCV-Bancomaten

Nachdem Sie Ihre Bankkarte in den Bancomaten eingeführt und Ihre PIN eingegeben haben, tippen Sie auf «Kontoinformationen» und dann auf das gewünschte Konto.

Wie kann ich meine Karte sperren lassen?

Je nach Art der Karte gibt es verschiedene Möglichkeiten, sie sperren zu lassen:

Maestro®-Karte sperren lassen

In BCV-net
  1. Loggen Sie sich bei BCV-net ein.
  2. Wählen Sie den Menüpunkt «Konten».
  3. Klicken Sie im Menü links auf «Kartenliste».
  4. Wählen Sie die Karte aus, die Sie sperren lassen möchten, indem Sie das entsprechende Optionsfeld links markieren, und klicken Sie dann auf «Sperren».
In BCV Mobile
  1. Loggen Sie sich bei BCV Mobile ein.
  2. Gehen Sie auf «Mehr» und dann auf «Karten».
  3. Wählen Sie die Karte aus, die Sie sperren lassen möchten, und tippen Sie auf «Karte sperren».
  4. Bestätigen Sie den Vorgang, indem Sie nochmals auf «Karte sperren» tippen.

Zum Sperren Ihrer Maestro-Karte können Sie auch unser Beratungscenter unter 0844 228 228 anrufen. Werktags nach 19.30 Uhr sowie am Wochenende werden Sie zur Notfallhotline weitergeleitet, wenn Sie die Ziffer 1 wählen.

Kreditkarte sperren lassen

 

Zum Sperren Ihrer Kreditkarte wenden Sie sich bitte unter +41 (0)58 958 83 83 direkt an den Kundendienst von Viseca, der rund um die Uhr erreichbar ist. 

Wie melde ich eine Adressänderung?

In BCV-net

  1. Loggen Sie sich bei BCV-net ein.
  2. Wählen Sie den Menüpunkt «Dienstleistungen».
  3. Klicken Sie im Menü links auf «Adressänderung melden».

Sie können uns eine Adressänderung auch über das gesicherte Mailsystem von BCV Mobile oder per Brief an BCV, Postfach 300, 1001 Lausanne mitteilen.

In BCV Mobile

  1. Loggen Sie sich bei BCV Mobile ein.
  2. Gehen Sie unten auf «Mehr».
  3. Gehen Sie zum gesicherten Mailsystem und tippen Sie auf den Pfeil nach unten («v») direkt unter dem Mail-Icon.
  4. Wählen Sie «Adresse ändern».
  5. Füllen Sie das Formular aus und tippen Sie auf «Bestätigen».

Die Bearbeitungsdauer für eine Adressänderung beträgt 2–3 Werktage.

Wieso kann ich mich nicht bei BCV-net oder BCV Mobile einloggen?

Hinweise zum Vorgehen beim erstmaligen Login finden Sie hier.

 

Bei Login mit BCV smartID

Passwort vergessen:

Über BCV Mobile können Sie rund um die Uhr einen neuen Aktivierungscode anfordern, der Ihnen innert zwei Werktagen per Post an Ihren Wohnsitz geschickt wird. 

Alternativ können Sie sich auch an unser Beratungscenter unter 0844 228 228 wenden (erreichbar montags bis freitags von 07.30 Uhr bis 19.30 Uhr), um einen neuen Aktivierungscode anzufordern und damit anschliessend ein neues Passwort festzulegen. 

Für ein einfacheres Einloggen bei BCV Mobile können Sie in den Einstellungen («Präferenzen») der App auch den Login per Touch-ID oder Face-ID aktivieren.

Neues Handy:

Bitte kontaktieren Sie das Beratungscenter unter 0844 228 228 (erreichbar montags bis freitags von 7.30 bis 19.30 Uhr), um einen neuen Aktivierungscode auf Ihr neues Handy zu erhalten.

Neue Handynummer:

Wenn Sie BCV smartID nutzen, können Sie die Änderung der Handynummer direkt bei den smartID-Einstellungen in BCV Mobile vornehmen.

 

Bei Login mit SMS-Code

SMS-Code nicht erhalten oder falsch:

Bei manchen Smartphone-Modellen erhält man den Code nicht per gewöhnlicher, sondern per Flash-SMS. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Handy aus- und wieder einzuschalten (dabei müssen Sie den SIM-Code neu eingeben), um den SMS-Empfang zu aktualisieren. Sie sollten dann den letzten SMS-Code erhalten und sich anmelden können. 

Sperrung des Zugangs nach dreimaligem Eingeben eines falschen Codes: 

Bitte wenden Sie sich an das Beratungscenter unter 0844 228 228 (erreichbar montags bis freitags von 7.30 bis 19.30 Uhr), um Ihren Zugang entsperren zu lassen.

Neue Handynummer:

Bitte kontaktieren Sie das Beratungscenter unter 0844 228 228, um einen neuen Zugangscode zu erhalten.

Für ein einfacheres Einloggen bei BCV Mobile können Sie in den Einstellungen («Präferenzen») der App auch den Login per Touch-ID oder Face-ID aktivieren.

Mit BCV smartID profitieren Sie von zusätzlichen Möglichkeiten in BCV Mobile. So können Sie z. B. die Art des Einloggens ganz einfach in den Einstellungen («Präferenzen») der App ändern. 

 

e-Code

In Bearbeitung.

 

Connexion à BCV Mobile impossible

Codes oubliés, code SMS saisi faux par trois fois, code SMS non reçu ou encore mauvais code SMS reçu:

Dans tous les cas, veuillez prendre contact avec le centre de conseil au 0844 228 228 pour faire débloquer vos accès.

Changement de téléphone:

Vous pouvez enregistrer un changement de téléphone avant l’activation de celui-ci:

  1. Connectez-vous sur BCV Mobile
  2. Cliquez sur l’icone «Plus» puis sur «Préférences»
  3. Cliquez sur l’icone BCV smartID puis^sur l’onglet « changer d’appareil »

Vous pouvez aussi prendre contact avec le centre de conseil au 0844 228 228 pour faire débloquer vos accès.

Changement de numéro de téléphone:

Vous pouvez enregistrer un changement de numéro de téléphone avant l’activation de celui-ci depuis:

  1. Connectez-vous à BCV Mobile
  2. Cliquez sur l’icone «Plus» puis sur  «Préférences»
  3. Cliquez sur l’icone BCV smartID puis sur l’onglet «Changer de numéro de téléphone».

Vous pouvez aussi prendre contact avec le centre de conseil au 0844 228 228 pour faire débloquer vos accès.

 

Bitte lesen Sie zuerst die Nutzungsbedingungen der Website und die Nutzungsbedingungen der elektronischen Post.
© 2002-2019 Banque Cantonale Vaudoise, alle Rechte vorbehalten.