Der von der BCV verwaltete Fonds Ethos II – Ethos Swiss Sustainable Equities hat das FNG-Siegel 2022 mit zwei Sternen erhalten

Die Auszeichnung mit dem FNG-Siegel ist eine Anerkennung der Arbeit von Ethos und der BCV und das Resultat unserer strategischen Partnerschaft, deren Ziel es ist, Anlegerinnen und Anlegern hochwertige nachhaltige Anlageprodukte anzubieten. Der Fonds Ethos Swiss Sustainable Equities ist einer der Fonds, der von unserem kombinierten Know-how profitiert: Ethos ist dabei für die extra-finanzielle Analyse, die Stimmrechtsausübung und den Aktionärsdialog mit den Gesellschaften zuständig. Das Asset Management der BCV bringt sein Fachwissen in den Bereichen Finanzanalyse und Portfoliomanagement, insbesondere im Bereich Schweizer Aktien, ein.

Ethos sieht die Verleihung dieses Siegels nur als ersten Schritt und möchte nach und nach seine gesamte Palette an Anlagefonds unabhängigen Zertifizierungen unterziehen.

Das unabhängige FNG-Siegel wurde vom Forum Nachhaltige Geldanlagen e. V. ins Leben gerufen, welches nachhaltige und verantwortliche Investments in Deutschland, Österreich und der Schweiz fördert. Zertifizierte Fonds erfüllen die Qualitätsstandards für nachhaltige Geldanlagen des FNG und wurden durch ein unabhängiges externes Audit der Universität Hamburg geprüft.

Zu den Qualitätsstandards gehört insbesondere, dass die Fonds eine explizite Nachhaltigkeitsstrategie vorweisen, dass alle Titel im Portfolio anhand von ESG-Kriterien analysiert werden und dass bestimmte Sektoren aus dem Anlageuniversum ausgeschlossen werden, wie Rüstung, Atomkraft, Kohle und Schieferöl. Die Zertifizierung für das FNG-Siegel muss jedes Jahr erneuert werden.

Bitte lesen Sie zuerst die Nutzungsbedingungen der Website und die Nutzungsbedingungen der elektronischen Post.
© 2002-2022 Banque Cantonale Vaudoise, alle Rechte vorbehalten.