Neue Mitglieder im BCV-Verwaltungsrat: Fabienne Freymond Cantone und Jean-François Schwarz

 

Der Waadtländer Staatsrat hat Fabienne Freymond Cantone und Jean-François Schwarz zu Mitgliedern des Verwaltungsrats der Banque Cantonale Vaudoise (BCV) ernannt. Sie werden ihre Funktion am 26. April 2018 bzw. am 1. Januar 2019 aufnehmen. Neuer VR‑Vizepräsident wird ab dem 1. Januar 2019 Reto Donatsch, bereits heute Mitglied des Verwaltungsrats.

 

In Übereinstimmung mit Artikel 12 Abs. 1 Bst. b des Waadtländer Kantonalbankgesetzes hat der Waadtländer Staatsrat Fabienne Freymond Cantone und Jean-François Schwarz in den Verwaltungsrat der BCV berufen. Sie gehören damit zu den vier vom Staatsrat zu ernennenden Verwaltungsratsmitgliedern und lösen Luc Recordon und Paul-André Sanglard ab, die beide 2018 ihre maximale Mandatsdauer erreichen. Luc Recordon wird seine Funktion bis zum Ende der Generalversammlung vom 26. April 2018 ausüben, während das Mandat von Paul-André Sanglard, des derzeitigen Vizepräsidenten des Verwaltungsrats, bis am 31. Dezember 2018 verlängert wurde.

 

Breite Vernetzung im Kanton

Fabienne Freymond Cantone verfügt über einen Master in Wirtschaftswissenschaften der Universität Genf und arbeitete ab 1985 als Revisorin bei Arthur Andersen. Anschliessend war sie von 1989 bis 1995 in verschiedenen Positionen für die Banca della Svizzera Italiana tätig, unter anderem als Mitarbeiterin des Verwaltungsratspräsidenten. Von 1998 bis 2011 war sie zunächst Mitglied der Finanzkommission und später Finanzdirektorin der Stadt Nyon. Als Waadtländer Parlamentarierin war sie zudem Mitglied der parlamentarischen Untersuchungskommission, die 2003 und 2004 Abklärungen zur BCV durchführte. Bis 2012 gehörte sie der Finanzkommission an und ist seit letztem Jahr Präsidentin der Verwaltungskommission des Grossen Rates. Sie war zudem Verwaltungsrätin bei mehreren, in unterschiedlichen Bereichen tätigen Unternehmen. Fabienne Freymond Cantone ist eine in der Waadtländer Politik respektierte Persönlichkeit, ihr profundes Wissen über den Kanton Waadt, ihr breites Know-how sowie ihre ausgezeichnete Vernetzung sind für die BCV sehr wertvoll.

Fabienne Freymond Cantone

 

Reiche Erfahrung im Bankbereich

Jean-François Schwarz ist Inhaber eines Masters in Wirtschaftswissenschaften der Universität Lausanne und verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung im Bankbereich. Er begann seine Karriere 1976 bei der BCV im Bereich der Geschäftskredite. Von 1986 bis 2003 arbeitete er für die Credit Suisse in Lausanne, New York, Zürich und Genf, wo er insbesondere im Kredit- und im KMU-Geschäft wichtige Funktionen ausübte. 2003 kehrte er als Generaldirektor zur BCV zurück und leitete bis zu seiner Pensionierung im Juni 2017 die Division Corporate Banking, die aus den drei Abteilungen KMU, Grossunternehmen und Trade Finance besteht. Jean-François Schwarz stellt seine Erfahrung im Bereich der Firmenkunden, insbesondere der KMU und deren Finanzierung, sowie seine profunden Kenntnisse der Waadtländer Wirtschaft in den Dienst der BCV.

Jean-François Schwarz

 

Äusserst fruchtbare Zusammenarbeit

Bei Paul-André Sanglard und Luc Recordon, die beide seit 2002 dem Verwaltungsrat angehören, bedankt sich die BCV bereits jetzt ganz herzlich. Paul-André Sanglard, seit zwei Jahren Vizepräsident des Verwaltungsrats, stellte der BCV seine umfassenden Kenntnisse und breite Erfahrung, insbesondere im Finanz- und im Bankbereich, äusserst grosszügig zur Verfügung. Luc Recordon, angesehener Anwalt und ehemaliges Mitglied des Bundesparlaments, setzte seine vor allem in rechtlicher und regulatorischer Hinsicht einzigartige Erfahrung sowie seine ausgezeichnete Kenntnis der kantonalen und nationalen Politwelt zum Nutzen der BCV ein. Darüber hinaus haben Paul-André Sanglard und Luc Recordon auch durch ihre bemerkenswerten menschlichen Qualitäten sowie ihr unermüdliches Engagement massgeblich zum Erfolg der BCV beigetragen. Die fruchtbare Zusammenarbeit mit ihnen wird uns in bester Erinnerung bleiben.

 

Lausanne, 6. April 2018

 

Kontakt

Christian Jacot-Descombes, Pressesprecher
Tel.: +41 21 212 28 61
E-Mail: christian.jacot-descombes@bcv.ch

 

Gregory Duong, Investor Relations
Tel.: +41 21 212 20 71
E-Mail: gregory.duong@bcv.ch

 

Mitteilung an die Redaktion:

Gemäss den Vorschriften für Ad-hoc-Publizität des Kotierungsreglements der SIX Swiss Exchange wird diese Mitteilung ausserhalb der Öffnungszeiten der SIX verschickt.
Dies ist eine Übersetzung. Massgebend ist ausschliesslich der französische Originaltext.

Dokumente

Wird geladen …...
Wird geladen …...

Bitte lesen Sie zuerst die Nutzungsbedingungen der Website und die Nutzungsbedingungen der elektronischen Post.
© 2002-2019 Banque Cantonale Vaudoise, alle Rechte vorbehalten.