Der Systematic-Premia-Ansatz der BCV erschliesst neue Renditequellen.

In einem Umfeld ausserordentlich tiefer Zinsen neigen die Investoren vermehrt dazu, immer grössere Risiken einzugehen, um eine zufriedenstellende Performance zu erzielen. Der Systematic-Premia-Ansatz nutzt andere Renditequellen als herkömmliche Portfolios und vermeidet eine zusätzliche Kumulierung bereits vorhandener Risiken. Die umfassende Palette der Systematic-Premia-Fonds stützt sich auf eine leistungsfähige Infrastruktur und auf Modelle, die vom BCV-Team für quantitatives Management entwickelt wurden, um neue Risikoprämien zu erschliessen. Dieser Ansatz hat den Vorteil, dass er auf alle Anlageklassen angewandt werden kann. Er lässt sich daher problemlos an verschiedene Risikoprofile anpassen.

Bitte lesen Sie zuerst die Nutzungsbedingungen der Website und die Nutzungsbedingungen der elektronischen Post.
© 2002-2019 Banque Cantonale Vaudoise, alle Rechte vorbehalten.