La BCV est à vos côtés

Consultez nos informations dédiées aux entreprises en cette période de pandémie.

Accéder aux informations

Your bank by your side

Notre plateforme explique aux cédants et aux repreneurs toutes les étapes d’une transmission de A à Z. En garantissant la confidentialité indispensable à ces opérations.

 

Cyril Schaer, secrétaire général de l’association Relève PME, présente les avantages de cette nouvelle plateforme de mise en relation. 

Lire l’article

Logo-Releve-PME

Expert advice and news

BCV-Geschäftsbericht 2020 und Bericht Unternehmerische Verantwortung

Die BCV veröffentlicht heute auf ihrer Website bcv.ch ihren Geschäftsbericht 2020 sowie ihren Nachhaltigkeitsbericht 2020

BCV-Gruppe im von der COVID-19-Krise geprägten Jahr 2020 mit solidem Konzerngewinn von CHF 331 Millionen

Die BCV-Gruppe erzielte 2020 ein solides Ergebnis: Der Konzerngewinn beläuft sich auf CHF 331 Millionen und liegt damit 9% unter dem Rekordergebnis von 2019. Der Geschäftsertrag fällt mit CHF 945 Millionen CHF 57 Millionen (−6%) tiefer aus, hauptsächlich aufgrund der Auswirkungen der COVID-19-Krise und des Negativzinsumfelds. Dieser Rückgang konnte durch die gute Kostenkontrolle zum Teil kompensiert werden, der Geschäftsaufwand reduzierte sich um 2% bzw. CHF 9 Millionen. Der Geschäftserfolg beläuft sich auf CHF 373 Millionen, CHF 46 Millionen (−11%) weniger als im Vorjahr.

Pierre-Alain Urech für die Wahl in den Verwaltungsrat der BCV vorgeschlagen

Medienmitteilung - Der Verwaltungsrat der BCV wird an der kommenden Generalversammlung vom 29. April 2021 beantragen, den ehemaligen CEO von Romande Energie und derzeitigen Vizepräsidenten des SBB-Verwaltungsrats, Pierre-Alain Urech, in den Verwaltungsrat zu wählen. Er soll den Platz von Eftychia Fischer einnehmen, die am 1. Januar 2022 das Verwaltungsratspräsidium übernimmt.

COVID-19-Krise: BCV kommt den Waadtländer KMU erneut entgegen

Medienmitteilung - Die BCV wird den kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) der Waadt erneut beistehen. Sie hat beschlossen, wie schon im Vorjahr die per 31. März und 30. Juni fälligen Amortisationszahlungen auszusetzen. Dadurch verbleiben in der weiterhin andauernden COVID-19-Krise abermals mehr als CHF 40 Millionen an liquiden Mitteln bei den Waadtländer KMU.

Verwaltungsratspräsidium: Eftychia Fischer wird Nachfolgerin von Jacques de Watteville

Der Waadtländer Staatsrat hat Eftychia Fischer zur künftigen Verwaltungsratspräsidentin der Waadtländer Kantonalbank (BCV) ernannt. Sie wird am 1. Januar 2022 Jacques de Watteville ablösen, der dem BCV-Verwaltungsrat seit 2018 vorsteht.

Fonds Ethos Swiss Sustainable Equities erfolgreich aufgelegt

Mit der Lancierung des Ethos Swiss Sustainable Equities am 19. November 2020 wurde die erste Etappe der Zusammenarbeit zwischen der Ethos Stiftung und der BCV erfolgreich abgeschlossen. Der Fonds mit einem Vermögen von derzeit rund CHF 160 Millionen, der in Schweizer Aktien investiert und sich an private und institutionelle Anleger richtet, profitiert vom kombinierten Know-how der beiden Partner in den Bereichen nachhaltige Anlagen und Portfoliokonstruktion.

Fabrice Welsch wird neuer Leiter der Division Asset Management & Trading der BCV

Der Verwaltungsrat der BCV hat Fabrice Welsch zum Generaldirektor und Leiter der Division Asset Management & Trading ernannt. Fabrice Welsch, der zurzeit die Abteilung Vorsorge & Steuern leitet, tritt sein Amt am 1. Januar 2021 an. Er folgt auf Stefan Bichsel, der das Rentenalter erreicht hat und am 31. Dezember 2020 in den Ruhestand tritt.

Auf twitter
15 Apr. 2021
RT @Innovaud: 📅 Save the date! Winners of Prix Entreprendre Région Lausanne (#PERL) will be announced live on @la_tele on May 5. Meet the l…

Learn more

Visit us

Come to one of
our branch offices

Find your nearest branch

Call us

We’re available Monday to Friday,
from 8:00 am to 6:00 pm

0844 228 228

Write to us

We'll get back to you
within one working day

Informationen anfragen

 

Bitte lesen Sie zuerst die Nutzungsbedingungen der Website und die Nutzungsbedingungen der elektronischen Post.
© 2002-2021 Banque Cantonale Vaudoise, alle Rechte vorbehalten.