Zurück zur Hilfe

Mes dépôts sont-ils protégés par la garantie des dépôts?

Mis à jour le  27 Juli 2020

Oui, la BCV a l'obligation, comme toute banque et toute maison de titres en Suisse, de signer l’Autorégulation «Convention entre esisuisse et ses membres». Les dépôts des clients sont donc assurés jusqu'à un plafond de CHF 100’000 par client. Sont également considérées comme dépôts les obligations de caisse déposées auprès de la banque émettrice au nom du déposant. C'est esisuisse, dont le fonctionnement est expliqué en détail à l'adresse https://www.esisuisse.ch/fr, qui assure la garantie des dépôts en Suisse.

Cette fiche d'aide a-t-elle été utile ?
Partager
Vielen Dank für Ihr Feedback.

N'avez-vous pas trouvé la réponse à votre question ?

Über BCV-net

Wenn Sie BCV-Kundin oder -Kunde sind, empfehlen wir Ihnen, sich bei BCV-net einzuloggen und uns vom gesicherten Mailsystem aus zu kontaktieren.

Mehr dazu
Zurück

Filiale suchen

Hier finden Sie eine Filiale oder einen Bancomaten in Ihrer Nähe.

Mehr dazu

Wählen Sie eine der aufgelisteten, nach Regionen geordneten Geschäftsstellen aus oder geben Sie Ihre Postleitzahl ein, um die nächstgelegene Geschäftstelle zu finden.

Zurück

Rufen Sie uns an

Wir sind montags bis freitags von 7.30 bis 19.30 Uhr erreichbar.

Für unsere Kunden, die im Ausland auf Reisen sind: 021 212 10 00

Mehr dazu

Das Beratungscenter ist montags bis freitags von 7.30 bis 19.30 Uhr telefonisch erreichbar. Ihr Anruf wird aus Sicherheits- und Qualitätsgründen aufgezeichnet. Wenn Sie uns anrufen, wird die Beraterin bzw. der Berater zuerst Ihre Identität überprüfen und sich dann Ihres Anliegens annehmen.

Zurück

Bitte lesen Sie zuerst die Nutzungsbedingungen der Website und die Nutzungsbedingungen der elektronischen Post.
© 2002-2021 Banque Cantonale Vaudoise, alle Rechte vorbehalten.